Sicherheit ist unser oberstes Gebot

Rechtssichere Kontrollen und
Sicherheitsmanagement für Freiflächen

Als Generalanbieter für Sicherheitskontrollen von Außenanlagen bieten wir unseren Auftraggebern die Konzeption, Planung und Durchführung rechtlich notwendiger oder anderweitig gewünschter Sicherheitskontrollen von öffentlichen und privaten Freiräumen aller Art sowie von Spielplätzen und Friedhöfen an.

Durch die zunehmende „Amerikanisierung“ des Klageverhaltens und eine mittlerweile sehr eindeutige Rechtsprechung in Deutschland haben verlässliche Sicherheitskontrollen heute eine übergeordnete Bedeutung. Die Verpflichtung zur Abwehr von Gefahren, welche von Grundstücken und darauf befindlichen Einrichtungen ausgehen, ist in zahlreichen Gesetzen und Regelwerken manifestiert.

Darüber hinaus bildet die einschlägige Rechtsprechung weitere Grundlagen für aktuelle Gerichtsentscheidungen. Hier werden stets höhere Maßstäbe an die Verkehrssicherungspflicht von Kommunen und institutionellen Immobilienbesitzern festgestellt.

Das grounds & buildings Sicherheitsportfolio deckt alle relevanten Bereiche ab:

  • Spielplatzgeräte: Kontrollen bzw. eingehende Untersuchungen
  • Grabmale: Überprüfung der Standsicherheit und Prüfung von Anträgen auf Grabmalerrichtung unter statischen Gesichtspunkten
  • Bäume: Regelkontrollen und eingehende Untersuchungen sowie Gutachten zur Bruch- und Standsicherheit bzw. bei Nachbarschaftsfragen
  • Wertgutachten bei Schäden an Bäumen und Gartenanlagen, z.B. durch Baumaßnahmen oder Fahrzeuge
  • Verkehrssicherung in Freianlagen: Entwicklung rechtssicherer Konzepte
  • Integration der Freiraumsicherheit in Betriebssicherheits- und Arbeitsschutzsysteme: Beratung gemäß den individuellen betrieblichen Anforderungen
  • Unterstützung von Fachabteilungen bei der Durchsetzung bzw. Einführung von Freiraumkontrollen und Geoinformationssystemen auf höheren Verwaltungsebenen

Eine detaillierte Auflistung aller Einzelleistungen finden Sie im Download-Bereich.

Übergeordnetes Ziel eines professionellen Sicherheitsmanagements ist die

Erhaltung und Gestaltung ansprechender Freiräume unter sicherheitsrelevanten und wirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Gerade ältere Freianlagen weisen zum Teil erhebliche Abnutzungserscheinungen auf, die zumeist mit einem erhöhten Sicherheitsrisiko für Nutzer und Betreiber verbunden sind. Dadurch steigt der Kontroll- und Sanierungsbedarf, und die Unterhaltungsmaßnahmen werden aufwändiger. Die konsequente Durchführung notwendiger Kontrollen steht dabei in keinem Verhältnis zu einer Vernachlässigung der gesetzlichen Verkehrssicherungspflichten mit allen daraus entstehenden Konsequenzen.

Durch die von grounds & buildings fachgerecht durchgeführte einmalige

Erfassung und regelmäßige Kontrollen der Außenanlagen einschließlich der Überführung aller Daten in ein Freianlagenkataster (Geoinformationssystem)

werden die Verkehrssicherungsmaßnahmen rechtssicher dokumentiert. Gleichzeitig dient der stets aktuelle Datenbestand zukünftig als vielseitig nutzbare Entscheidungsgrundlage und vermeidet unnötige Wegezeiten, gerade bei Streubesitz.

Freiraumkontrollen sind nicht allein unter Haftungsgesichtspunkten notwendig, auch für die Durchsetzung von Versicherungsansprüchen (z.B. Baumsturz, Überschwemmungen) sind sie ein effizientes und hilfreiches Instrument und bieten darüber hinaus volle Kostentransparenz.

grounds & buildings
Freiraum- und
Sicherheitsmanagement GmbH

Voltastraße 7
65795 Hattersheim

Tel. 06190-8059560
Fax 06190-8059589


Impressum

AGB

Datenschutzhinweise


©2012 grounds & buildings GmbH